Donnerstag, 8. Oktober 2009

Halloween....



....darf gerne ohne mich stattfinden, aber Kürbisse liebe ich in jeder Form, ob als Suppe, Gemüse, aus Stoff oder gefilzt. Daher habe ich beschlossen, mir endlich einen Kürbis zu nähen.
In der letzten Anna gab es einen Schnitt dafür und den mußte ich ausprobieren. Meine Restekiste gab einige passende kürbisfarbene Stücke her und die einzelnen Schnitze waren schnell zusammengenäht. Er "fraß" fast einen ganzen Sack Füllwatte, aber jetzt ist er schön fest gestopft. Die beiden gefilzten Kürbisse habe ich mir vor einigen Tagen gekauft, ich fand sie so lieb. Den Herbststrauß habe ich mir heute bei einer Wanderung am Bisamberg, einem der Hausberge Wiens, geholt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen