Sonntag, 18. Oktober 2009

Gestern Abend......

....habe ich das Hexagon-Nadelkissen, das ich bei dem PW-Treffen mithatte, fertiggenäht und -gestopft. Ich habe in der Mitte noch einen Knopf angenäht, sonst wäre es mir zu kugelig geworden. Die Hexagons haben einen Durchmesser von 5 cm.
Beim Fernsehen ist dann auch noch die rosa Babydecke fertiggeworden, die ich schon vor einiger Zeit im Entstehen gezeigt habe. In die mittleren Vierecke habe ich noch je ein Herzchen appliziert, mir erschien sie sonst zu grafisch. Ich hatte ja noch einige Restchen. Sie ist ca. 90 x 90 cm groß. Leider lassen sich diese Farben nicht so gut fotografieren, oder ich kann es einfach nicht, das ist auch möglich.

Kommentare:

  1. super süß deine Arbeiten.. einfach klasse!
    lieben sonntagsgruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. Woowww, deine Babydecke ist bezaubernd geworden!
    Auch das Hexa-Nadelkissen sieht toll aus.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Sali Erika
    Das Nadelkissten ist Dir ja super gelungen und war doch ganz einfach zu machen,gell!!
    Super!! Und auch die Babydecke ist sooo schön geworden!!
    Grosses Kompliment!!
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine süße Babydecke und auch das Hexinadelkissen ist ganz toll :O))Du machst wirklich tolle Sachen ♥♥♥ Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Der blaue Blümchenstoff vom Nadelkissen kommt mir ganz bekannt vor! Davon hab ich noch etliches in meinem Regal.
    Super ist das Nadelkissen geworden und die Babydecke gefällt mir auch sehr!
    Renate

    AntwortenLöschen