Samstag, 17. Oktober 2009

Ein Tag mit lieben Patcherinnen

Heute habe ich mich auf den Weg gemacht und bin nach Reichenau an der Rax gefahren, wohin mich Hanna eingeladen hat. Ich habe in einem sehr schönen Seminarhotel 10 eifrig werkelnde Patchwork-Damen mit ihren surrenden Nähmaschinen vorgefunden. Einige kurze Stunden habe ich mit ihnen verbracht, viel geplaudert, Erfahrungen ausgetauscht und natürlich auch genäht. Ich hatte nur ein kleines Hexagon-Nadelkissen mit, aber es ist (auch dank der Vlies-Spende einer der Damen) fast fertig geworden.

Liebe Hanna, nochmals herzlichen Dank für die Einladung und ich werde sehen, ob ich nächstes Jahr auch dabei sein kann, das wäre sehr schön!

Es war ein sehr kreativer Nachmittag!







Hier das Gruppenfoto der eifrigen Näherinnen:







Es wurde viel geschnitten:


und getrennt:


und die Ergebnisse an der Pinwand gezeigt:

1 Kommentar:

  1. Hallo Erika,
    Nett, daß Du uns besucht hast, wir haben uns sehr gefreut und das Nadelkissen bekommt einen Ehrenplatz,
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen