Mittwoch, 2. September 2009

Wieder einmal Taschen



Gestern habe ich wieder einmal Taschen genäht. Erst eine aus gelb-grünen Leinenstoffen, von denen ich einen ganzen Packen im Kindermodengeschäft für 1 Euro bekommen habe. Die türkisfarbene ist aus Streifen, die ich in Meißen gekauft habe. Der karierte Stoff ist ein Deko-Stoff, von dem ich einmal ein riesiges Stück ergattert habe. Ist zwar nicht meine Farbe, sieht aber recht frisch und sommerlich aus. Innen mit 2 Seitentaschen und Karabiner für Schlüssel.

Und weil noch eine Menge Streifen da waren, habe ich noch ein Zipptäschchen gemacht. Ein weiteres mit Flying Geese ist in Arbeit.

Kommentare:

  1. Hallo Erika,
    Deine Tashen sind schön, das das Zipptäschchen in mein absoluter Favorit,
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. kaum aus dem Urlaub zurück - schonwieder fleissig - alle drei Taschen sind toll.

    Und Deine Ausbeute aus dem Meissner Laden finde ich klasse - restetüten, sowas gibt es in meinem Patchworkladen leider nicht ;o)

    LG zicki

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika
    Woowww, warst du aber schon wieder fleissig und wunderschöne Taschen und Täschchen sind entstanden *grosseskompliment*
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen