Mittwoch, 23. September 2009

Crazy Rosen


Heute habe ich die Crazy-Rosen, die ich vor einigen Wochen gemacht habe, in eine kleine Mitteldecke eingearbeitet (meine Großmutter sagte zu solchen Decken "Milieu").

Ich hatte ein paar Probleme (habe ich die nicht sehr oft?) die Fünfecke in Quadrate zu verwandeln. Mathematik war nicht wirklich meine Stärke.

Als Besonderheit habe ich diesmal Briefecken an der Umrandung gemacht, die ich eigentlich öfter üben müsste, da ich sie auch nicht besonders gut beherrsche. Säumen muß ich sie noch, das wird heute Abend beim Fernsehen erledigt.

Die Decke, oder besser das Deckchen (ca 40x40 cm) passt zwar nicht zu unserem Wohnstil, aber sie gefällt mir ganz gut. Ich mag diese warmen Farben besonders gerne.

Kommentare:

  1. Mir gefällt ausgezeichnet, wie du die kleinen Blöcke verarbeitest. Die Crazy-Rose Decke und auch der Bäumchen-Läufer vom letzten Post sehen wunderschön aus.
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. ..bin einfach fasziniert von deinen tollen, kleinen, süssen Ideen..
    voll schön!

    liebentligruss

    p.s. hät grad lust zum "umsäumlen"

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,

    als ich gestern Deinen Läufer gesehen habe, musste ich auch gleich an die Rosen denken und was Du daraus wohl zaubern wirst. Deine Decke ist wirklich schön geworden.

    LG Viola

    AntwortenLöschen