Mittwoch, 5. August 2009

Krabbeldecke






In zwei Abendsitzungen habe ich nun die schon seit einiger Zeit gequiltete Krabbeldecke eingefasst und fertiggestellt. Schließlich ist der Kleine mittlerweile 2 Wochen alt und wir können ihn hoffentlich bald besichtigen.


Na ja, die Decke ist so groß, da würde er derzeit noch darauf verschwinden. Sie gefällt mir gut, es klappte auch alles. Damit er ein wenig Bildchen anschauen kann, habe ich die Rückseite aus einem Teddy-Stoff gemacht, so kann man beide Seiten nutzen.

Kommentare:

  1. Huhu Erika!
    Gefällt mir sehr gut, die Krabbeldecke für euren kleinen Enkel.
    Ist das Muster vom Top ein Disappearing Ninepatch?

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Woowww, woowww die Krabbeldecke ist wunderschön geworden.
    Gefällt mir sehr gut.

    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen