Mittwoch, 1. Juli 2009

Kissen mit Stern


Habe heute noch schnell einen Kissenüberzug gemacht. Er ist aus einem Probeblock entstanden, den ich aus 2,5 inch-Streifen nach Bonnie Hunter versucht habe für ein Projekt, das noch in meinem Kopf herumspukt. Der Block lag so einsam herum, daß er mir leid tat. Außerdem sehen unsere Kissen auf der Terrasse schon etwas gebraucht aus, also behalte ich es. Ich habe die Streifen ganz zufällig genommen, nicht auf Farben und Muster geachtet. Das Ergebnis ist wie ich finde, gar nicht so schlecht geworden. In der Mitte habe ich mit 2 Tellern Kreise gezeichnet und zum ersten Mal einen Zierstich meiner neuen Nähmaschine ausprobiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen