Sonntag, 12. April 2009

Frieda, das Schaf




Gerade noch rechtzeitig vor dem Ostersonntag habe ich gestern Frieda, das Schaf fertiggenäht. Frieda stammt aus einem spanischen Blog: http://quiltsmarian.blogspot.com/ und ich fand es so witzig, daß ich es gleich ausprobiert habe, obwohl ich nicht ein Wort Spanisch spreche.
Frieda ist etwas mollig und aus mehreren Schichten mit der Klebepistole zusammengeleimt (daher nicht als Kinderspielzeug verwendbar). Sie hat ein Glöckchen, damit man immer weiß, wo sie sich gerade befindet. Eben habe ich auf den Fotos gesehen, daß ich ihr kein Schwänzchen gemacht habe, das muß ich noch nachholen. Sie steht jetzt unter dem Osterstrauß, damit wir nicht nur Hühner und Hasen hier im Haus haben.

Kommentare:

  1. Hallo Erika,

    Das wollte ich auch noch vor Ostern machen, ist sich aber leider nicht ausgegangen, aber Ostern kommt ja immer wieder. Schön ist Deines geworden -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika

    Das Schaf ist aber super geworden, die Taille ist ja super dünn;)
    Musst dem Schäfchen noch was zu futtern hin stellen, gell¨
    Liebi Grüessli Rita

    AntwortenLöschen
  3. HalloErika
    Deine Frieda sieht aber super toll aus, die gefällt mir richtig gut!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Erika,
    Frieda sieht klasse aus. Ich find noch nicht mal die Anleitung. Würde Deinen Blog verlinken wollen. Darf ich?
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika,

    Mensch du warst ja fleissig... und soviele tolle Sachen hast du auch ersteigert*grins* !
    Aber Frieda ist ja echt toll, ja es stimmt schon... eigentlich verbindet ja Ostern mehr mit Schaf(Lamm) als mit Huhn;-)) naja egal.. muss doch glaub auch mal welche machen.
    *blöckblöck*
    Wünsche Dir einen guten Kuzwochen-start,
    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog. Das Schaf war sehr hübsch. Ich spreche kein Deutsch, aber ich mit der Google Übersetzer, ich hoffe, dass die Übersetzung korrekt ist.
    Grüße.
    Marian

    PatchMarian
    http://quiltsmarian.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen Hammer aus. Hast du dafür noch frn Schnitt??
    GLG
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karin!Kann dir leider nur hier antworten.Hoffe,du liest es.Schick mir doch bitte eine Mail.
    LG Erika.

    AntwortenLöschen