Dienstag, 28. April 2009

Ein Korb voll mit Scraps


Bei einem ganz "dringenden" Stop beim PW-Geschäft konnte ich wieder einmal den Scrap-Bags, die die Eigentümerin immer befüllt, nicht widerstehen und habe einige mitgenommen. Weil ich wahrscheinlich so eine "gute Kundin" bin, habe ich sogar ein Säckchen gratis dazubekommen. Ich schaue immer vorher (zum Glück sind die Säckchen durchsichtig), ob interessante Stücke drinnen sind, der Rest geht dann so mit.
Eigentlich sollte ich jetzt Fenster putzen, aber da sowieso für morgen Schlechtwetter angesagt ist, werde ich meine Scraps bügeln und ordnen. Das ist für mich fast ein wenig meditativ. Manche gleichgesinnte Bloggerin wird wissen, was ich meine. Unsere Amelie hat sich auch auf das Foto geschmuggelt.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,

    ach ja die Fenster... wird es noch hell bei dir?? wenn ja, musst dich noch nicht sputen;-))
    Mir geht esgrad auch so, eigentlich und jetzt ist ja noch der Blütenstaub und wenn, dann regnet es sicher am nächsten Tag:-)
    also, erfreu dich an deinen neuen Schätzen*judijudi*

    wünsch Dir einen guten Abend(evtl. im Chat?), liebe Grüsse, herzlichst silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika
    Tolle Scrap's hast ergattert, oh ja das Gefühl kenne ich sehr gut. Es macht so richtig schön zufrieden und glücklich, gell!
    Deine Amelie ist ja eine süsse!
    Und wegen den Fenstern mache dir keine Sorge, der Regen kommt mit viel Wind, da werden sie sowieso gleich wieder schmutzig.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen